Menu

Digitalkamera


Q: Können Sie Bilder verwenden, die ich mit einer Digitalkamera aufgenommen habe?
A:
Grundsätzlich ja. Wir brauchen wenigstens 1720 x 1120 Pixel, was schon die gängigen 3-Megapixel-Kameras liefern. 

Q: Welche Auflösung benötigen Sie für den Druck einer erstklassigen
QSL-Karte.
A
: Die beste Qualität erzielen wir, wenn Sie uns 2000 x 1300 Pixel schicken. Das Minimum sind 1720 x 1120 Pixel. Allerdings ist die Menge der Pixel nur ein Aspekt, wenn es um Druckqualität geht. Mindestens genauso wichtig ist die Farbtiefe der Kamera. In der Werbung geben die Hersteller von Digitalkameras zumeist nur die Megapixel an. Mindestens genauso wichtig ist aber die Farbtiefe. Moderne Trommelscanner, wie wir sie zum Scannen von Fotos und Dias verwenden, lösen mit 48 Bit auf, Digitalkameras schaffen in der Regel nur 24 Bit! Einige Modelle arbeiten standardmäßig mit 30 Bit. Die daraus resultierenden Unterschiede kann man am PC-Monitor nicht erkennen, wohl aber im Offsetdruck. 

Q: Welches Datei-Format ist günstig?
A:
Speichern Sie Ihre Datei bitte als RAW-Datei, BMP-Datei, TIF-Datei oder JPG-Datei und wählen Sie beim Speichern keine Komprimierung und die höchste Qualitätsstufe (beste Auflösung).

Diese können Sie uns noch bequem als E-Mail-Anhang schicken. Dabei ist es egal, ob Sie eine RGB- oder CMYK-Datei senden.

Q: Was ist, wenn ich spezielle Logos von Clubs auf meiner QSL-Karte haben möchte?
A:
Diese können Sie uns entweder in gedruckter Form schicken oder per E-Mail als Datei, wobei wir bei Schwarzweiß-Logos mindestens 600 dpi Auflösung brauchen.
Es ist auch möglich, dass Sie uns eine Webseite nennen, von der wir das Logo downloaden können.